663 518 625 / 913 509 474 biuro@ulanskazagroda-dieta.pl

Obst und Gemüsediät

 

Sie sind jung, energisch, haben Million Sachen zu tun und immer wieder keine Zeit für eine gesunde Mahlzeit? Und vielleicht sind Sie Person von bestimmtem Alter, mit manchen Plänen schon realisiert und Sie haben andere Voraussetzungen als ein paar Stunden täglich in der Küche zu verbringen um eine gesunde Mahlzeit zu vorbereiten? Ohne Rücksicht auf den Status, Alter oder Geschlecht es vereingt uns eins…. die Diät, am häufigsten leider die unkorrekte.

Trotz allen Anscheins es ist sehr wichtig was wir essen, in welchen Mengen und in welchen Bedienungen. Die Mahlzeit soll eine Bekrönung unserer Arbeit sein. Aber sehr oft ist die nur ein kurzer Pausenfüller was sich mit der Zeit auf unseren Organismus und uns selbst auswirkt.

dieta warzywno-owocowa
dieta warzywno-owocowa

Auto-destruktive Ernährung


Mahlzeiten aus der Mikrowelle die aus Halbfabrikanten unbekannter Herkunft bestehen, sehr verarbeitete schnelle Speisen und Konsumption von den sogenannten FastFood haben nicht viel zu tun mit einer gesunden Ernährung. Leider immer häufiger gehören się zu unserer Weise und Kultur des Lebens. Und ein Beweis dafür sind wie Pilze aus dem Boden schießende Pizzerias, Kebabs und Supermärkte die aus tiefgekühlten Fertigteil entstehende Backwaren oder die ‘5 Minutige Speisen’ anbieten. obwohl unsere Geschmacksknospen lassen sich einfach betrügen und allgemein bezeichnen wir die Sachen mit dem Wort ‘lecker’, unser Organismus wird aber langsam zu einer Mülltonne und Schlechte-laune-generator. Genau. Wenn wir unseren Körper zerstören, dieser zerstört unseres Gemüt. Mit der Zeit beginnen die Gesundheitsprobleme, sinkt die Immunnität, steigert die Fettleibigkeit und ehe wir uns´s versehen, befinden wir und in einer Facharztschlange, obwohl teoretisch die Untersuchungen scheinen gut zu sein.

Vielleicht dann die Obst und Gemüsediät?


Wenn die Ärzte ratlos dastehen, konventionelle Medizin bringt nichts und unser Organismus hört eindeutig auf mit uns mitzuarbeiten, beginnen wir nach anderen Weisen zu rescherschieren um die Gesunheit zurückzugewinnen. Wenige, und fast keiner weiß dass der Kardinalschuld kann die unkorrekte Ernährung sein.

Während tausende Jahren als der Mensch nur in der naturalen Umwelt gelebt hat, die Mahlzeiten waren nur Pflanz- und Fleischwaren die von Antibiotika oder künstlichen Stoffe nicht vergiftet wurden, der menschliche Organismus hat sich auf die natürliche Ernährung gewöhnt – was selbstverständlich ist, weil wir selbst ein Naturelement sind.

Unerwarteter Fortschritt der Zivilisation, künstlicher und unkorrekter Kampf gegen Krankheiten und das immer stressigeres Lebenführen sind seghr destruktiv für uns. Deshlab, wieso sollten wir nicht die Möglichkeit nutzen, über die wir noch verfügen?
Man kann die Weiterentwicklung nicht stoppen, man kann die Menschen nicht dazu zwingen auf die Verbrennunsmtore, Elektonik Technik oder agresive Zeitnutzung zu verzichten, aber man kann doch sich weiter so ernähren als vor dem Zivilisationsfortschritt. Immer mehrt Wert wird auf ökologische Zucht gelegt, ohne künstliche Mittel, Dünger oder chemischen Lösungen gegen Schädlingen. Die Bauerhofe die sich für gesunde Obst und Gemüse entscheiden sind unter ständiger Kontrolle wo viele Kriterien werden während verschiedenen Wuchsetappen der Pflanze untersucht. Die Obst und Gemüsediät wird sicherlich eine segensreiche Wirkung für den Organisnus haben und wird mit der Zeit messbare und sichtbare Gewinne bringen.

dieta warzywno-owocowa
dieta warzywno-owocowa

Gemüse muss nicht langweilig sein!


Viele Menschen könen sich kein Mittagessen ohne einem richtigen Schnitzel, mit Fett übergießenen Kohl oder einer fetten Schweinbrühsuppe vorstellen. Gemüse wird eher als ein Zusatz und keine Speise assoziiert, weil das Wissen im Thema gesunde Ernährung leider sehr ungenügend ist.

Im Ulaner Hof beweisen wir, dass es ist nicht immer so! Wie bieten eine an die Erwartungen und Bedürfnisse der Gäste angepasste Diät, die dau zu interessant und lecker ist. Essen ist Kunst, und soll ihn sowohl für die Sinne sein als auch Nutzen für den Organismus.

Załom 15,
78-630 Człopa
koło Piły, Wałcza
woj. zachodniopomorskie

794 125 629

882 461 063

ulanskazagroda-dieta.pl
ulanskazagroda.eu

Für Personen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, bieten wir Transportmöglichkeiten "von" und "für" Bushaltestellen (Bahn, Bus) an.