663 518 625 / 913 509 474 biuro@ulanskazagroda-dieta.pl

Ewa Dąbrowska Diät

Anfangsteil der Diät ist Fasten, Zeitkur, die eine Engiftung ist und liefert gleichzeitig Enzyme, Spurenelementen, Vitamine und verstärkt eigene Selbstheilenprozessen. Sie ist unersetzlich weil sie Balance von Stoffwechsel und Gesundheit wiederherstellt. Wenn die Kur zu Ende kommt Doktor Ewa empfehlt eine längere Zeit das neue Menü zu verwenden. Die ganze Diät zusammen mit dem Fasten basiert sich auf natürlichen Produkten, Obst und Gemüse, Körner, Hülensfrüchte mit Zusatz von Tierprodukten.

Die Regeln die während der Obst und Gemüsediät gehalten werden müssen sind streng. Vom ersten Tag der Diät bis ein paar Wochen empfehlt man Fasten. Die nächste Etappe ist eine Diät die auf stärkearmen Gemüse wie Möhren, rote Beten, Selerie und auch die Grüngemüse wie Salat. Als Zusatz kann man Kräuter verwenden und zuckerarmes Obst sowie Äpfel, Grapefruiz, Zitronen und kleine Menge von Beeren konsumieren. Besonders wichtig ist Durst zu löschen. Perfekt dazu ist Wasser und grüne Säfte, die aus grünen Treiben der Pflanzen enstehen, weil się reicher in bioaktiven Quellen als die Wurzeln sind, Chlorophyll und aktive Enzymen enthalten, die das Blut, reinigen, engiften und erneuern. Ist ein idealer Sauerstoff-, Energie- und Vitaminliferant. Treiben der grünen Pflanzen kann man roh essen. Der beste Beispiel von denen ist Petersiliengrün, Selleriegrün, Sauerampfer oder Brokkoli.

Ewa Dąbrowska dieta
Ewa Dąbrowska dieta

Gemüse muss nicht langweilig sein!


Wie kann man sehen, Obst und Gemüse kann man auf verschiedene Weisen zubereiten. Man kann die roh konsumieren, leckere Obst-Gemüsesalat, Gemüsensuppern die noch besser mit Kräuter gewürzt schmecken, sowie mit Dampf gekochte oder gebratene Gemüse. Sodass unsere Diät richtig ist und dass wir ihre Wirkung unterstützen könnten, sollten wir immer mehr Wasser trinken, Obst- oder Kräutertee und Gemüsesäfte, am besten zu Hause vorbereitete. Perfekt wenn wir Pflanzen aus dem eigenen Garten haben, die mehr Vitaminen haben und deren Quelle wir gut kennen.

Dank des Anfangsteil der Diät, Fasten, es kommt zum Ausschliessen einigen Produkten, besonders Sauergurken und Salz deren Überschuss besonders schädlich ist bei den Personen die Probleme mit haben. Hzpertonie wissen ist, die Salz haltet das wasser an und steigert dadurch das Blutdruck. Im Falle der Diabetiker abraten wir gekochte Möhren, Kürbis, Rote Beten oder Apfelmus, weil gekochte Gemüse steigern Blutzucker.

Ewa Dąbrowska die Diät der Stars

Załom 15,
78-630 Człopa
koło Piły, Wałcza
woj. zachodniopomorskie

794 125 629

882 461 063

ulanskazagroda-dieta.pl
ulanskazagroda.eu

Für Personen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, bieten wir Transportmöglichkeiten "von" und "für" Bushaltestellen (Bahn, Bus) an.